Besuch aus Nové Strašecí zum 25. Jährigen Jubiläum des Holzwinkel Modelleisenbahn Clubs e.V.

 

Der Arbeitskreis Gemeindepartnerschaft zusammen mit den Gästen aus Nové Strašecí

Zum Jubiläumswochenende des Holzwinkler-Modell-Bahn-Clubs e.V. am 19. und 20. Oktober 2013 durfte der Arbeitskreis Gemeindepartnerschaft fünf Besucher aus der tschechischen Gemeinde Nové Strašecí in Welden begrüßen. Im Zuge der Bemühungen des AKs für die Marktgemeinde Welden eine feste Partnerschaftsgemeinde zu finden, bedeutete dieser Besuch erstmalig eine Begegnung, die auf Bürgerebene stattfand. Zwei Tage verbrachten die Gäste in der Holzwinkelgemeinde, wobei neben des Besuches der Eisenbahnausstellung freilich auch eine Ortsbesichtigung nicht fehlen durfte. Da die Besucher selbst passionierte Modellbauer sind, ließen sie es sich nicht nehmen, auch eigene Modellbahnstücke mit zur Ausstellung zu bringen.

Am Ende eines gelungenen Wochenendes stand für die Gastgeber wie auch Besucher fest, dass im kommenden Jahr für beide Gemeinden insbesondere die Intensivierung gegenseitiger Kontakte auf Vereins- und Bürgerebene im Fokus stehen wird. Ein bedeutender Grundstein konnte hierzu an diesem Wochenende der Begegnung gemeinsam gelegt werden.

An dieser Stelle möchte der AK Gemeindepartnerschaft sich noch einmal herzlich bei den sprachlichen Unterstützern, den Vertretern der Feuerwehr, für die großartige Hilfe rund um die Ausrichtung des gemeinsamen Weißwurstfrühstückes sowie dem HMBC e.V. für die tolle Zusammenarbeit bei der Organisation und Ausrichtung des Wochenendes danken. Ein herzlicher Dank gilt ebenso der gemeindlichen Vertretung sowie der AAW, mit der an diesem Wochenende bereits Gespräche zu einer möglichen Zusammenarbeit im Bereich der Weihnachtsmärkte beider Gemeinden stattfinden konnten.